SASTRA
ANNUAL
BLOG
2022

20.12.2022

Süße Weihnachts-Tütchen für die Kids in der EAE Bremer Straße

Heute nutzten wir die Gelegenheit für einen kleinen Beitrag zur Christmas-Party für die Kinder in der Bremer Straße.

Wie auch schon für die Kids im Hammerweg brachten wir Tütchen vorbei, gefüllt mit kleinen Leckereien und Stickern.

Danke an alle, die Geld gespendet und somit diese kleine Aufmerksamkeit ermöglicht haben.



13.12.2022

Transporte der Sachspenden zu den Dresdner EAE's

Nach dem ersten Transport zur EAE Bremer Straße am 11.11. fuhren wir heute den zweiten Teil der Sachspenden zu den Kindern in der EAE Hammerweg.

Von den Kindern und ihren Betreuern und Betreuerinnen kommt ein herzlich liebes DANKESCHÖN für

34 lange Unterhosen
7 Ski-Thermo-Hosen
47 Winterjacken
24 Strampler/Bodys
50 Hosen
74 Pullis
92 Shirts
35 Kleidchen
3 Ski-Anzüge
46 Paar Socken
35 Paar Schuhe/Stiefel
plus etliche Mützen/Schals und Tücher


Und natürlich für die überwältigend tollen Spielsachen.

Da wir nicht nur gebrauchte Dinge, sondern auch neue Sachen für die Kinder mitbringen wollten, gaben wir 996,17 Euro aus, für:

Heizdecken
Thermo-Strumpfhosen
Thermo-Socken
Winterjacken
sowie diverse Sportgeräte und Spielzeuge


Ein besonderer Dank geht an die 8.Klassen der Oberschule in Kötitz, die zur Unterstützung der Aktion Kuchen gebacken und auf einem Soli-Basar in der Schule verkauft haben. 250,36 Euro war der Erlös und ein wirklich toller Beitrag!

Ebenso besonderer Dank gilt den Veranstaltern und Veranstalterinnen des Soli-Konzertes in der Bautzner Str. 6 am 11.12.2022, welches 275Euro einspielte. Eine großartige Starthilfe für die nächste Sammlung!

Für die herzliche Überlassung mehrerer neuwertiger tiptop Pullis danken wir dem LAURIN's SecondHand in der Görlitzer Straße. Schon mehrfach durften wir bei vorangegangenen Aktionen gratis und gern gegebene Winterbekleidung von dieser Stelle in Empfang nehmen. Danke :)

Dank und Respekt gilt aber ALLEN, die Sachen und Geld gespendet haben!!!! Eine starke Hilfe gegen die Kälte des Winters und den Wahnsinn dieser kriegsbefleckten Welt.

Für die folgende Sammlung verändern wir die Bedarfsliste! Im Fokus steht nun ausschließlich Männerbekleidung für die Notunterkunft in Leipzig-Mockau.

07.12.2022

Süße Überraschung für die Kids zum Nikolaus-Tag

Gestern packten wir zum Nikolaus-Tag kleine Tütchen für die aktuell 60 (!!!) Kinder in der EAE Hammerweg.

Sie waren gefüllt mit kleinen Leckereien und Aufklebern. Eine kleine Geste, die vor dem Hintergrund der kulturellen Vielfalt eine weitere Gelegenheit zum Freudeteilen darstellt.

Ähnliches planen wir auch für die Kinder in den beiden anderen EAE´s Dresdens kurz vor Weihnachten.

Wer helfen will und kann, kleine Tütchen oder Paketchen zuzubereiten, melde sich gerne.

Ansonsten gilt nach wie vor der Sachspenden-Aufruf vom 08.10.

Siehe unten oder hier: SASTRA Home

18.10.2022

Aktueller Aufruf zur Sachspenden-Sammlung für die Dresdner EAE's und die Notunterkunft in Leipzig-Mockau

Hier der Flyer mit der Bedarfsliste.

Konkrete Infos und Neuigkeiten dazu hier: SASTRA Home

23.09.2022

Unterstützung für die Notunterkunft Leipzig-Mockau

Auf eine Sachspenden-Anfrage der Malteser konnten wir heute mit der Übergabe unserer letzten Bestände an Winterjacken, Jeans, Pullis und Fußbällen reagieren.

:)

Sollte der Bedarf für die Leipziger Notunterkünfte weiter bestehen, die nicht mit den besser versorgten Erstaufnahme-Einrichtungen verwechselt werden sollten, würden wir auch dafür eine Sammlung ausrufen.

Wer sich jetzt schon vorstellen kann, dabei mit anzupacken, melde sich gerne.

Bis dahin!

23.07.2022

Abschluss der Sammlung für die Ukraine-Direkthilfe

Nun ist es soweit. Die für die Ukraine Direkthilfe Dresden gesammelten Sachspenden werden fit für den Transport gemacht. Im Laufe der kommenden Woche ist seine Abfahrt angesetzt.

SASTRA möchte sich bei allen Beteiligten an der Sammlung ganz herzlich bedanken. Die Beiträge und Möglichkeiten waren diesmal unerwartet vielfältig.

So ließ sich das folgende Angebot der Firma UROSAX direkt weitervermitteln. Bei einem Angebotspreisnachlass von bis zu 88 Prozent ließen sich so
600 Vollsilikon-Ballonkatheder,
1800 SpezialBeutel mit Tropfkammer und Schlauch,
10752 Inkontinenzeinlagen mit je unterschiedlichen Tropfstärken
erwerben.
Vielen Dank!!!!

Eine weitere tolle Geste ist von der Leipziger nuCompany zu verzeichnen: 1500 Schoko-Müsli-Riegel - als Spende!!! Eine großartige Idee! Vielen Dank auch für die rechtzeitige Übersendung der Pakete.

Vom bei uns eingegangenen Spendengeld erwarben wir
10 Komfort-Rollstühle,
10 Infrarot-Fieberthermometer und
10-Pulsoximeter
für insgesamt 2636,88 Euro.

Wir danken allen Menschen, deren Spenden dieses tighte medizinische Paket ermöglichten.

Daneben gab es kleinere Abgaben, mit Konserven und Bettwäschen - Auch dafür VIELEN DANK.

Nun muss für die Ukraine Direkthilfe eine neue Unterkunft gefunden werden. Denn sowohl aus der MESSE sowie aus der CENTRUMGALERIE muss sie in absehbarer Zeit raus.

Wer dazu Ideen hat, melde sich am besten umgehend beim Team der DHDD.

Vielen Dank noch einmal,

bis bald.

21.06.2022:

NACHSCHUB - Sachspenden für die Menschen in der Ukraine

Nach den ersten Wellen der Solidarität mit den Opfern des Krieges in der Ukraine sind die Breitschaft und mitunter auch die Möglichkeiten, zu Spenden stark zurückgegangen.

SASTRA sieht daher die Notwendigkeit der Aufrechterhaltung des Nachschubs für die Hilfsversorgung.

Dafür stehen wir mit der Ukraine DIREKTHILFE DRESDEN in Kontakt. Dieser Verein organisiert den Transport von Hilfsgütern mit Sattelschleppern. Der nächste 40-Tonner wird in ca. 4 Wochen abfahren.

Diesmal sollen medizinische, sanitäre und hygienische Artikel im Vordergrund stehen. Diese müssen größtenteils als Neuware erworben werden. Dafür wollen wir die auf dem Vereinskonto verbliebenen Gelder nutzen.

Wer von euch kann und möchte, ist herzlich eingeladen, uns dabei zu unterstützen. Jede kleine Summe hilft hier bereits viel, da der Rückgriff auf Sonderangebote und Restposten mitunter große Stückzahlen ermöglicht.

Wir recherchieren noch bis zum 04.07. 2022. Dann beginnen wir, mit dem uns zur Verfügung stehenden Geld, Dinge zu bestellen bzw. zu erwerben. So bleibt bis zur Abfahrt des Transporters noch genug Zeit für eventuelle Lieferfristen.

Wenn ihr das Vorhaben unterstützen wollt, tut es bitte bis zum 04.07.

Wer andere als medizinische Dinge erwerben oder neuwertig abgeben möchte, kann unten die Bedarfsliste der Ukraine-DIREKTHILFE einsehen. Die Sachen nehmen wir gerne bei uns in der Neustadt an, zählen und registrieren sie als Sammlung und übergeben sie als Konvolut an die DIREKTHILFE. Ihr könnt sie natürlich auch selbst zu den von der DIREKTHILFE eingerichteten Abgabestellen in der Altstadt bringen.

VIELEN DANK !



zur DIREKTHILFE DD

Wer uns Sachspenden übergeben möchte, kann dies wie gehabt in der Fritz-Reuter-Str. 19, 01097 Dresden tun. Bitte ruft dafür kurz an, um ggf. eine Übergabezeit zu verabreden.

11.03.2022

Support für kriegfliehende Menschen aus der Ukraine

Nachdem der Autovermieter den von uns gebuchten Transportbus zurückgezogen hat, konnten wir leider nicht an die ukrainische Grenze fahren.

Stattdessen unterstützen wir nun angekommene Geflüchtete in Dresden. Dazu gehört eine Familie bestehend aus Mutter, kleinem Sohn und Oma. Letztere ist schwerbehindert.

Aktuell können wir die medizinische Versorgung gewährleisten. Doch die Zeit ihrer Unterbringung läuft ab. Die private Wohnung wird vom Besitzer wieder benötigt.

Daher suchen wir dringend nach einer Möglichkeit, die kleine Familie unter Dach zu bekommen. Die pflegerische Versorgung der Oma übernimmt die Tochter. Bei allen bürokratischen und medizinischen Fragen helfen wir selbstverständlich.

Wer Ideen dazu hat, Heime oder Institutionen für betreutes Wohnen kennt, melde sich bitte gerne!!!

04.02.2022

SASTRA spendet für ein SAFE HOUSE in Afghanistan

Von euren Spendengeldern haben wir 400 Euro an MISSION LIFELINE für das SAFE HOUSE im Rahmen ihrer Mission AFGHAN LIVES MATTER überwiesen.

Das Geld trägt dazu bei, eine sichere Unterkunft und Versorgung für die Familie einer Teilzeit-Ortskraft in Afghanistan zu gewährleisten.

Wir danken allen, die unsere Sachspenden-Aktionen auch mit Geld unterstützt haben. Davon konnten wir diesen Beitrag zur Hilfe für verfolgte Menschen in Afghanistan leisten.



Infos zur Mission



SASTRA
ANNUAL
BLOG
2021
SASTRA
HOME

kontakt(at)sastra.info

0177 911 3160
Fritz-Reuter-Str. 10
01097 Dresden